Lydia Eberhard - Eure Hochzeitsfotografin

Ich begleite Euch in Heidelberg und Umgebung ... und weltweit!

Wer wird dabei sein, wenn Ihr Eure Hochzeitsfotos anschaut? Euer Partner oder Eure Partnerin, Eltern, Freunde, Kinder oder Enkelkinder? Werden die Fotos sich stilvoll ins Ambiente Eurer Einrichtung einfügen? Oder werdet Ihr einmal im Jahr das Album vom Regal nehmen? Wenn ihr es gemeinsam durchblättert, hört ihr dann das Lachen dieses Tages? Tanzen Fältchen um die Augen der Braut von damals, wenn das Strahlen zurück auf ihr Gesicht tritt, und das gleiche Lächeln, das sie zur schönsten Frau machte, als sie die feierlichen Schritte auf den Mann ihres Lebens zuging?

Das Leben besteht aus diesen kostbaren Momenten, und mit meinen Bildern möchte ich den Zauber zurückholen.

Ich habe einen Blick für's Detail und ein Herz für die größere Geschichte hinter allem. Am meisten mag ich es, wenn ich mein Brautpaar gut kenne und schon beim Fotografieren das ausdrücken kann, was wirklich zählt.

Mit viel Einfühlungsvermögen entstehen Bilder mit einer besonderen Poesie und Bedeutung, die über den Augenblick hinausgeht. Meine Ehre und Aufgabe sehe ich darin, nicht nur Eure ehrlichen Gefühle festzuhalten, sondern auch ein Denk-Mal zu schaffen für Zeiten, in denen es Euch besonders wichtig ist, an die Tiefe Eurer Liebe füreinander erinnert zu werden.

Jede Braut ist schön, und es fasziniert mich, diese ganz persönliche Schönheit  mit meiner Kamera zu entdecken. Jede Liebesgeschichte ist besonders.

Meine Fotografie & mein Stil

In meinem Stil lege ich Wert auf natürliche Farben - damit Ihr auch in vielen Jahren oder Jahrzehnten noch Freude an zeitlos schönen Fotos habt. Damit gehe ich aus vollstem Herzen gegen den derzeitigen Trend, der dunkel, bräunlich und entsättigt daherkommt. Mir ist es wichtig, dass Ihr wisst, was Ihr von mir erwarten könnt. Und das sind insbesondere warme, strahlende Hauttöne, die Euch einfach ins beste Licht rücken.
Durch meinen Hintergrund in der Landschaftsfotografie und Malerei habe ich ein besonderes Gespür dafür, Momentaufnahmen episches Gewicht zu verleihen - ganz ohne gekünstelt zu wirken. Meine Bildkompositionen zeigen oft unverhoffte Blickwinkel, sind aber bei aller Kreativität immer auch klassisch.

 

Und wie arbeite ich an Eurem Tag? Brautpaare und Gäste beschreiben mich oft als Fotografin mit einem sympathischen Strahlen im Gesicht, als jemand, der ihnen Sicherheit gibt und ihnen einfach macht. Ich komme unkompliziert mit Menschen ins Gespräch, bevorzuge es aber, mich zumeist dezent und aufmerksam im Hintergrund zu halten. Der Hochzeitstag gehört wirklich Euch - und durch sorgfältige Planung stelle ich sicher, dass es wunderschöne Fotos gibt, ohne euch zu belasten.

Aus diesen Gründen lerne ich meine Brautpaare gerne in einem ausführlichen Vorgespräch kennen. Das darf sehr gerne persönlich oder per Video-Call sein.

Lydia ganz persönlich: Was ich mag

Ein paar Stichworte aus meinem Leben

- Blumen und Blüten... in meinem Topfgarten, in Parks, in Sträußen... besonders duftende Exemplare wie meine üppig blühenden Teerosen oder Rhododendren haben es mir angetan

- Design ... ich mag es, Räume schön zu machen... ob mit Farben oder dekorativen Details

- Musik ... gerne nehme ich mein Cello in die Hand oder spiele ein paar Lieder auf meinem wunderschönen alten Klavier

- Ideen - künstlerischer Art, aber auch über Kultur, Naturwissenschaft, Gott & die Welt

- tiefe Gespräche bei heißer Schokolade oder Gewürztee

- lange Spaziergänge oder einfach draußen in der Natur sein

- Kreativität - im Moment beschäftige ich mich mit Vergoldungen und habe demnächst tolle Angebote für Euch